Autoren

Seit 1985 wandern Kristin und Willi Hausmann durch Korsika. Ihr Buch ist das Ergebnis vieljähriger Erfahrungen.
Beim Lesen merkt man schnell: Beide sind aus dem Herzen begeisterte Korsikafreunde.

Das Buch wendet sich nicht nur an erfahrene Bergwanderer. Hausmanns wollen auch die „Anfänger“, die zum Baden auf die Insel gekommen sind, in die Bergwelt entführen.
Sie locken mit Schnuppertouren, und wer einmal geschnuppert hat, den läßt Korsika nicht mehr los. Vielleicht steht schon beim nächsten Urlaub einer der Mare a Mare-Wege auf dem Programm?
Und wenig später wagt man sich an die grandiose Korsikadurchquerung auf dem GR20. Dieses Erlebnis bleibt unvergeßlich.

138-3829_IMGEin besonderer Schwerpunkt der Autoren ist die Organisation von Gruppenwanderungen. Es ist das Zusammengehörigkeitsgefühl, die Herausforderung, die zu bestehenden Abenteuer, die eine solche Korsikareise zu einem unvergeßlichen Erlebnis machen.

Zu einer erfolgreichen Korsikadurchquerung gehört eine gründliche Vorbereitung. Viele mußten ihre Wanderung schon vorzeitig abbrechen. Hausmanns sorgen mit ihren Ratschlägen dafür, dass solche Enttäuschungen erspart bleiben.

Sie kennen Schäfer und Hüttenwirte, sie haben unzählige Gespräche mit Bergwanderern geführt, sie kennen auch die rauhen Seiten Korsikas – Gewitter, Waldbrände, mangelndes Trinkwasser.

Diesem Buch kann man seinen Korsikaurlaub anvertrauen.